This website is using cookies

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on this website. 

The page of Chwin, Stefan, German biography

Image of Chwin, Stefan
Chwin, Stefan
(1949–)

Biography

Stefan Chwin (* 1949 in Danzig, Polen) ist ein polnischer Schriftsteller.Stefan Chwin im Jahre 2000 in Frankfurt/Main
Chwin ist Nachkomme litauischer Polen, die nach dem Zweiten Weltkrieg aus Litauen vertrieben wurden. Sein Vater wurde in Wilno geboren und kam 1945 in das völlig zerstörte Danzig. Chwin studierte in Danzig Literaturwissenschaft und lebt bis heute in Danzig als freier Schriftsteller.
Stefan Chwin ist, wie auch Paweł Huelle, Chronist der deutsch-polnischen Geschichte in Danzig und wird darum oft mit Günter Grass verglichen. Seine wichtigsten auf deutsch erschienenen Romane sind: Hanemann (deutscher Titel: Tod in Danzig) und Esther (deutscher Titel: Die Gouvernante). Sie wurden beide von Renate Schmidgall übersetzt. 2005 erschienen im Hanser Verlag der Roman "Der goldene Pelikan" und bei Thelem Chwins Poetikvorlesungen "Stätten des Erinnerns".
Anthology ::
Literature ::
Translation ::

minimap