This website is using cookies

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on this website. 

Morgenstern, Christian: Galgenkindes Wiegenlied

Portre of Morgenstern, Christian

Galgenkindes Wiegenlied (German)

Schlaf, Kindlein, schlaf,

am Himmel steht ein Schaf;

das Schaf, das ist aus Wasserdampf

und kämpft wie du den Lebenskampf.

Schlaf, Kindlein, schlaf.

 

Schlaf, Kindlein, schlaf,

Die Sonne frißt das Schaf,

sie leckt es weg vom blauen Grund

mit langer Zunge wie ein Hund.

Schlaf, Kindlein, schlaf.

 

Schlaf, Kindlein, schlaf,

Nun ist es fort, das Schaf.

Es kommt der Mond und schilt sein Weib;

die läuft ihm weg, das Schaf im Leib.

Schlaf, Kindlein, schlaf.



Uploaded byP. T.
Source of the quotationhttp://www.gedichte.co/mor_c11.html

minimap